Solarstrom in Samstagern

Im Sommer 2014 hatten wir die Idee, auf den beiden kleinen Vordächern unseres Terrassenhauses eine PV Anlage zu errichten. Bei der Informationsbeschaffung im Internet wurden wir dann auf SwissEmbedded aufmerksam, wo wir planerische Unterstützung und viele gute Tipps erhalten haben. Die Bestellung, Lieferung und Unterstützung bei der Montage hat super geklappt.
16 Piny3 Obserwujący
Noch stehen die Panels in der Tiefgarage. Von hier aus müssen sie zwei, respektive 3 Stockwerke höher transportiert werden.....ohne Lift natürlich.

Noch stehen die Panels in der Tiefgarage. Von hier aus müssen sie zwei, respektive 3 Stockwerke höher transportiert werden.....ohne Lift natürlich.

Terrassenteil ist nun auch angeschlossen.

Terrassenteil ist nun auch angeschlossen.

Überspannungsschutz und Wechselrichter im Lichtschacht montiert.

Überspannungsschutz und Wechselrichter im Lichtschacht montiert.

So, nun sind beide Vordächer belegt.....

So, nun sind beide Vordächer belegt.....

Einen langen Tag später sind die Module dann endlich montiert.....allerdings erst auf dem ersten Dach......eins hab ich noch vor mir......

Einen langen Tag später sind die Module dann endlich montiert.....allerdings erst auf dem ersten Dach......eins hab ich noch vor mir......

Es geht voran. Auf die XL Stützen kommen die Querträger.....

Es geht voran. Auf die XL Stützen kommen die Querträger.....

Auf die beiden Vordächer soll die Anlage zu stehen kommen. Pro Dach werden 12 Panasonic VBHN 240 montiert. Auf dem Terrassengelänger werden zusätzlich 6 Megasol Randelemente mit je 130 W montiert.

Auf die beiden Vordächer soll die Anlage zu stehen kommen. Pro Dach werden 12 Panasonic VBHN 240 montiert. Auf dem Terrassengelänger werden zusätzlich 6 Megasol Randelemente mit je 130 W montiert.


Więcej pomysłów
Pinterest
Szukaj